Herzlich willkommen
auf den Internet-Seiten des Advent-Verlags Lüneburg! 

  

NEUERSCHEINUNGEN

Der Unvergleichbare (Bd. 2) - Jesus von Nazareth, seine Lehre, sein Leidensweg
von William G. Johnsson

Gewohnt fundiert behandelt der Autor in der ersten Hälfte dieser Fortsetzung die wichtigsten Lehren des Jesus von Nazareth. Was sagte er beispielsweise über Gott als Vater, Sohn und Heiliger Geist? Wie legte Jesus Themen wie Gnade, Jüngerschaft und den Sabbat aus?Im zweiten Teil des Buches widmet sich Johnsson dem Leidensweg Jesu. Was genau trug sich in dieser für das Christentum so entscheidenden... 

mehr
So komm noch diese Stunde! Luthers Reformation aus Sicht der Siebenten-Tags-Adventisten
Daniel Heinz (Hg.) 

Martin Luther – Heiliger und Rebell, Reformator oder Spalter der Kirche, „Fürstenknecht“ und Ketzer, Sprachschöpfer und Wegbereiter der Neuzeit? Alle diese Sichtweisen werden im Reformationsjubiläum 2017 in die Diskussion einfließen. Dabei kommt jedoch ein wesentlicher Aspekt des reformatorischen Bestrebens Luthers kaum zur Sprache: Seine tiefe Sehnsucht nach der Erlösung der ganzen Schöpfung... 

mehr
Andachtsbuch / Abreißkalender 2017
von 98 Autoren 

Das beliebte Andachtsbuch des Advent-Verlags - in Buchform und als Wand-Abreißkalender erhältlich - ist eine Motivations- und Kraftquelle fürs ganze Jahr. Die Andachten haben 98 adventistische Autoren geschrieben, die für jeden Tag einen Bibeltext auslegen und einen Bezug zum heutigen Leben herstellen. Sie teilen ihre eigenen Erfahrungen mit diesem Text oder beleuchten die Geschichte hinter dem... 

mehr


AKTUELLES "ADVENTISTEN HEUTE"

Dezember 2016: Keine stille Nacht

Süßer die Glocken nie klingen? Von wegen! Das heutige verkitschte Weihnachten hat kaum etwas mit dem realen Ereignis vor gut 2000 Jahren zu tun. Was damals wirklich geschah - wie also der biblische Bericht von der Geburt Jesu zu verstehen ist, wenn man ihn aus der Sicht damaliger Zeitgenossen betrachtet - darüber schreibt Sylvain Romain.... 

mehr


AKTUELLES "ZEICHEN DER ZEIT"

04/2016: Heimatlos – Von Attentätern und Wutbürgern

Das „Sommerloch" ist dieses Jahr ausgefallen. Zwischen Fußballeuropameisterschaft und Olympiade jagte eine Meldung die andere: Attentate in Nizza, München, Ansbach und in einem deutschen Regionalzug, ein gescheiterter Militärputsch in der Türkei mit anschließender „Säuberungswelle", ein US-amerikanischer Präsidentschaftskandidat, der die Welt mit seinen... 

mehr


AKTUELLE STUDIENHEFTE ZUR BIBEL

2016, 4. Quartal: Das Buch Hiob
Manuskript: Clifford Goldstein (+ Arbeitskreis Bibelschule)

Der Hauptgrund für die Bekanntheit des Buches Hiob liegt sicher darin, dass es ein Problem aufgreift, das jeden von uns irgendwann einmal beschäftigt: das Problem des Leids. Daher überrascht es nicht, dass es auch die Alltagssprache beeinflusst hat, vor allem durch das Wort "Hiobsbotschaft". Das Buch wurde nicht geschrieben, um uns über das Schicksal Hiobs zu informieren, sondern weil sich an... 

mehr
2016, 4. Quartal: Das Buch Hiob
Manuskript: Clifford Goldstein, Standardausgabe

Das stets präsente Problem des Bösen führt zur seit langem diskutierten Frage: Wenn Gott existiert und wenn er so gut, so liebevoll und so mächtig ist, warum gibt es dann so viel Leid? Deshalb studieren wir in diesem Vierteljahr das Buch Hiob. Interessanterweise wurde es als eines der ersten Bücher der Bibel niedergeschrieben und beschäftigt sich mit genau dieser fortwährenden Frage. Gott gab... 

mehr

facebook twitter youtube rss

NEUESTE NACHRICHTEN

Schweizer Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

(Adventisten heute-Aktuell, 09.12.2016) Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische und die... 

mehr  mehr

ADRA-Aktion: Erste Weihnachtpakete sind in Osteuropa angekommen

(Adventisten heute-Aktuell, 09.12.2016) Der erste LKW der "Aktion Kinder helfen Kindern!" der adventistischen Hilfsorganisation ADRA-Deutschland ist in Montenegro angekommen. Voll beladen mit... 

mehr  mehr

Gebets- und Bußfeier für die Opfer sexueller Übergriffe im kirchlichen Umfeld

(Adventisten heute-Aktuell, 09.12.2016) Auf Einladung der Schweizer Bischofskonferenz (SBK) hat am Montag in der Basilika von Valeria in Sitten eine Gebets- und Bußfeier für die Opfer sexueller... 

mehr  mehr

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

(Adventisten heute-Aktuell, 09.12.2016) Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen Halbinsel... 

mehr  mehr

Warum ich den Weihnachtsrummel liebe (Kommentar)

(Adventisten heute-Aktuell, 09.12.2016) Viele Christen schimpfen in der Adventszeit über den beginnenden Weihnachtsrummel. Ich nicht! Ich kenne ganz anderes aus Afrika. In der kargen Steppe... 

mehr  mehr

ADRA Schweiz schickt 3.214 Weihnachtspakete nach Moldawien

(Adventisten heute-Aktuell, 02.12.2016) Am 23. November sind 3.214 Weihnachtspakete der Adventistischen Entwicklung- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz per Eisenbahn für benachteiligte Kinder nach... 

mehr  mehr

Human Rights Days an der Hochschule Friedensau

(Adventisten heute-Aktuell, 02.12.2016) Der 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Dieser Tag erinnert seit der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte 1948... 

mehr  mehr

Schmuckschuber-Edition der Lutherbibel 2017

(Adventisten heute-Aktuell, 02.12.2016) Der Designer Harald Glööckler hat in Berlin seine Schmuckschuber-Edition der Lutherbibel 2017 präsentiert. Sich selbst hat er auf dem Schuber in eine... 

mehr  mehr