Herzlich willkommen
auf den Internet-Seiten des Advent-Verlags Lüneburg! 

Abendsonne über San Antonio
Logo San Antonio
 
Über 2.500 Delegierte aus 170 Ländern (darunter 118 aus der Region, zu der Deutschland,
Österreich und die Schweiz gehören) nahmen an der 60. Weltsynode
(Generalkonferenz-Vollversammlung) der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten
vom 2. bis 11. Juli 2015 in San Antonio (Texas, USA) teil.
 
Berichte, Hintergründe, Interviews und Kommentare hier
(Link zum Weitergeben: www.advent-verlag.de/sanantonio)
 
 

 

NEUERSCHEINUNGEN

Jesus ist alles!
von Nathan Brown (Hg.)

Jesus ist alles! -Dieser Titel ist das Motto des Projektes „Der Eine". Im Jahr 2010 beschlossen sieben miteinander befreundete Jugend- und Studentenpastoren, dies wieder stärker ins Bewusstsein unserer Kirche zu bringen, und gründeten eine Initiative, die sie „The One Project" nannten. Die Vorherrschaft von Jesus zu feiern und zu fördern - dazu dienen vor allem Wochenendtreffen, die besonders gern... 

mehr
Der Knotenpunkt. Die Geschichte einer neuen Gemeinde
von Heike Steinebach

Dieses Buch erzählt die Geschichte der Entstehung und des Wachstums einer neu gegründeten Adventgemeinde. Sie entstand aus einem Missionsprojekt, das drei befreundete Familien in Bad Schwartau vor den Toren Lübecks starteten. "Knotenpunkt" wurde als Name gewählt, weil das Projekt ein Familienzentrum sein sollte, in dem die Einwohner Bad Schwartaus Unterstützung erfahren und Beziehungen knüpfen... 

mehr
Mein frühes Leben und Wirken - Autobiographie bis 1863
von Ellen G. White

Sie wollte nie Prophetin werden und wehrte sich gegen den Auftrag, anderen von ihrer Vision zu erzählen. Doch Gott stimmte sie um. Ellen White berichtet sehr persönlich, packend und aufschlussreich über ihren tragischen Unfall als Kind, ihre Bekehrung, ihre Berufung und ihren Dienst nach der „großen Enttäuschung" 1844 bis in das Jahr 1863. Durch 2000 Visionen, 5000 Zeitschriftenartikel und 40... 

mehr
Das Beste kommt noch! - Warum ich an ein ewiges Leben glaube
von William G. Johnsson

Viele Menschen glauben heute nicht mehr an ein Leben nach dem Tod. Zu vieles in unserem Alltag scheint keinen Sinn zu ergeben. Seine dunklen Seiten sind real - aber sie zeigen uns nicht die ganze Wahrheit. Das Leben hat noch eine andere Seite, die hell und voller Hoffnung ist. Einiges weist über unser irdisches Dasein hinaus auf eine verheißungsvolle Zukunft. William G. Johnsson beschreibt in... 

mehr


AKTUELLES "ADVENTISTEN HEUTE"

August 2015: Missionare: Botschafter der Versöhnung

Mission hat einen schlechten Ruf. In den Medien kommt sie meist nur in einem negativen Zusammenhang vor: als Evangelikale, die "Schwule heilen" wollen; als "Öko-Freaks", die anderen vorschreiben, wie sie sich fortbewegen oder was sie essen sollen. Dabei beruht diese Wahrnehmung auf einem Missverständnis (an dem wir Christen eine Mitschuld tragen): Es... 

mehr


AKTUELLES "ZEICHEN DER ZEIT"

03/2015: Das Beste kommt noch!

Wir moderne Menschen fühlen uns zunehmend wie ein Stück Treibholz auf einem endlosen Ozean. Hinter uns liegt eine Ewigkeit des Nichts, aus der wir uns in grauer Vorzeit völlig zufällig entwickelt haben. Vor uns erstreckt sich eine Ewigkeit des Nichts, in die wir nach einem kurzen Leben eintauchen. Ein ewiges Leben? Hoffnungslos. Wirklich? Der bekannte Autor William... 

mehr


AKTUELLE STUDIENHEFTE ZUR BIBEL

2015, 3. Quartal: Missionare und Botschafter Gottes
Manuskript: Børge Schantz (+ Arbeitskreis Bibelschule)

Das Wort „Mission" bedeutet aussenden oder ausgesandt werden, um einen Auftrag auszuführen. In diesem Vierteljahr wollen wir Mission vorrangig als Gottes Weg betrachten, die Frohe Botschaft an Menschen weiterzugeben, die sie noch nicht kennen. Mission ist ein Kernstück von Gottes Aktivitäten, die Menschheit zu retten. Deshalb werden wir im Bibelstudium dieses Vierteljahres unser Augenmerk darauf... 

mehr
2015, 3. Quartal: Missionare in der Bibel
Manuskript: Børge Schantz, Standardausgabe

Das Wort "Mission" bedeutet aussenden oder ausgesandt werden, um einen Auftrag auszuführen. In diesem Vierteljahr wollen wir Mission vorrangig als Gottes Weg betrachten, die Frohe Botschaft an Menschen weiterzugeben, die sie noch nicht kennen. Mission ist ein Kernstück von Gottes Aktivitäten, die Menschheit zu retten. Deshalb werden wir im Bibelstudium dieses Vierteljahres unser Augenmerk darauf... 

mehr

facebook twitter youtube rss

NEUESTE NACHRICHTEN

Weet-Bix erneut vertrauenswürdigste Frühstücksnahrung

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.8.2015) Laut der jährlichen, unabhängigen Befragung durch Reader's Digest von 3.000 Konsumenten in Australien sowie 1.211 in Neuseeland wurde Weet-Bix (Vollkorn... 

mehr  mehr

HOPE Channel TV in HD-Qualität / und auf "Samsung Smart TV"

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.8.2015) Ab 1. September 2015 ist HOPE Channel TV in HD-Qualität über Satellit zu sehen. Der Spartensender zeigt täglich 24 Stunden Programm: Gottesdienste, Talk-,... 

mehr  mehr

ADRA unterrichtet Kinder im Flüchtlingslager Baharka im Nordirak

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.8.2015) Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Kurdistan unterrichtet und beschäftigt als einzige Nichtregierungsorganisation in den heißen... 

mehr  mehr

Dr. John Graz, Experte für Religionsfreiheit, tritt in den Ruhestand

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.8.2015) Dr. John Graz, Direktor für Außenbeziehungen und Religionsfreiheit (Public Affairs and Religious Libery PARL) der adventistischen Weltkirchenleitung ist nach... 

mehr  mehr

Darf man Bibeltexte in der Werbung einsetzen?

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.8.2015) Immer mehr Firmen versuchen, mit verfremdeten Bibeltexten die Aufmerksamkeit von Kunden zu wecken. Bei der Bild-Zeitung hieß der Slogan einer Kampagne "Dein... 

mehr  mehr

Gebetswoche 2015: Material online

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Das Heft mit dem Material für die Gebetswoche 2015 der Siebenten-Tags-Adventisten steht online zum Download bereit. Zwar findet die Gebetswoche erst im... 

mehr  mehr

Adventjugend: Pfadfinderzeltlager in der Schweiz evakuiert

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Am Nachmittag des 13. Augusts hat ein starkes Unwetter auf dem Campingplatz "La Ferme de la Corbrière", Estavayer-le-lac/Schweiz, die Zelte von... 

mehr  mehr

Zahl der Juden weltweit beinahe auf Vorkriegsniveau

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.8.2015) Die Zahl der Juden weltweit hat beinahe wieder den Stand von vor dem Zweiten Weltkrieg erreicht. Das meldet das Jewish Public Policy Institute (Jüdisches... 

mehr  mehr