Herzlich willkommen
auf den Internet-Seiten des Advent-Verlags Lüneburg! 


NEUERSCHEINUNGEN

Mission in Großstädten
von Ellen G. White

Immer mehr Menschen ziehen in die Großstädte; bereits jetzt lebt der überwiegende Teil der Weltbevölkerung dort. Das Schrifttum von Ellen White enthält viele göttlich inspirierte Ratschläge für den Dienst an den Menschen in den Großstädten. Pastoren und Gemeinden werden darin aufgefordert und ermutigt, umfassende evangelistische Bemühungen... 

mehr
Adventhoffnung für Deutschland. Die Mission der Siebenten-Tags-Adventisten von Conradi bis heute
Daniel Heinz / Werner E. Lange (Hg.) 

Vor 125 Jahren gründete Ludwig R. Conradi die erste Adventgemeinde in Hamburg und machte diese Stadt zum Ausgangspunkt und die Arbeit dort zum Modell der Adventmission in Europa. Von seinem "Erfolgsrezept" können wir noch heute lernen. Die Zahl der Gemeinden und Vereinigungen wuchs rasant. Die Adventhoffnung wurde in Deutschland durch "Kolporteure" (Buchevangelisten), Gemeindeglieder und... 

mehr
Sinn entstellt. Was meinten Jesus und die Apostel wirklich?
von Richard L. Litke

Ohne Zweifel liebt uns Gott, aber sagte Jesus tatsächlich, Gott habe uns so sehr geliebt, dass er ihn als Erlöser schickte? Eine genaue Berücksichtigung des griechischen Textes von Johannes 3,16 offenbart, dass der Sinn dieser Aussage in unseren Bibelübersetzungen entstellend wiedergegeben wurde. Weitere Beispiele für ungenaue oder den eigentlichen Sinn entstellende Übersetzungen zeigt Richard... 

mehr


AKTUELLES "ADVENTISTEN HEUTE"

September 2014: Lasst uns loben

"Nicht gemeckert ist genug gelobt" - wirklich? Wenn wir uns diesen Leitspruch zu eigen machen, dürfen wir uns nicht wundern, wenn das Verhältnis zu unseren Mitmenschen und in der Gemeinde kühl und kritisch wird. Wie aufbauend und motivierend ist es hingegen, wenn man sich gegenseitig lobt und Komplimente macht! Wie das am besten geht, beschreibt der Psychotherapeut und... 

mehr


AKTUELLES "ZEICHEN DER ZEIT"

03/2014: Wer bin ich? ... und was wird aus mir?

Was entdecken Menschen, wenn sie sich selbst betrachten? Ein erstaunliches Wesen, zusammengesetzt aus billigem Material, hauptsächlich Wasser und Kohlenstoff. Dazu einige Salze und Metalle. Und doch kann der Mensch denken und fühlen, er hat einen Willen. Menschen können kreativ und fürsorglich sein. Sie können tiefe und komplexe Beziehungen eingehen. Die Bibel sagt, dass... 

mehr


AKTUELLE STUDIENHEFTE ZUR BIBEL

2014, 3. Quartal: Was Jesus lehrte
Manuskript: Carlos A. Steger (+ Arbeitskreis Bibelschule)

In diesem Vierteljahr befassen wir uns mit einigen der wichtigsten Lehren Jesu, wie sie uns in den Evangelien überliefert sind. Dabei wird manches zur Sprache kommen, was unser geistliches und alltägliches Leben betrifft. Die Herangehensweise an Jesu Lehren kann ganz unterschiedlich sein. Wir können seine Gleichnisse studieren oder seine Predigten analysieren. Ein anderer Ansatz wäre, sich seine... 

mehr
2014, 3. Quartal: Wichtige Lehren von Jesus
Manuskript: Carlos A. Steger, Standardausgabe

Man kann die Lehren von Jesus auf viele verschiedene Arten ordnen und darlegen. Man könnte zum Beispiel seine Gleichnisse studieren oder seine Predigten analysieren. Ein anderer Ansatz wäre, sich seine Gespräche mit Einzelnen oder Gruppen anzusehen oder die Diskussionen mit seinen Gegnern zu verfolgen. Genauso interessant wäre es, sich auf seine Taten, seine Haltung und Einstellung oder seine... 

mehr

facebook twitter youtube rss

NEUESTE NACHRICHTEN

Ein großer Erfolg: der 1. Kongress adventistischer Frauen in der EUD

("Adventisten heute"-Aktuell, 19.9.2014) "Es waren fantastische und bereichernde Tage. Und gut organisiert." "Es war ein segensreicher und wunderbarer Kongress. Und das schöne Gefühl zu dieser... 

mehr  mehr

Westafrika: Ebola lähmt auch das kirchliche Leben

("Adventisten heute"-Aktuell, 19.9.2014) Die Ebola-Epidemie breitet sich in Westafrika immer weiter aus. Inzwischen hat das Virus nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO rund... 

mehr  mehr

Ist der Islam eine Religion des Friedens oder der Gewalt?

("Adventisten heute"-Aktuell, 19.9.2014) Terrororganisationen wie der "Islamische Staat" (IS) im Irak und in Syrien oder Boko Haram in Nigeria berufen sich bei ihren Gräueltaten wie Hinrichtungen,... 

mehr  mehr

Adventistischer Studentenkongress stärkt den Glauben an den Schöpfer

("Adventisten heute"-Aktuell, 19.9.2014) Wissenschaft, Vernunft und Glaube schließen sich nicht aus, sondern müssen zusammen gedacht werden. Das war das Ergebnis des Studentenkongresses AMICUS der... 

mehr  mehr

Start der Paket-Aktion 2014 "Kinder helfen Kindern!"

("Adventisten heute"-Aktuell, 19.9.2014) Zum 15. Mal startet am 20. September diesen Jahres die "Aktion Kinder helfen Kindern!" Die Initiative der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe... 

mehr  mehr

Tag der offenen Tür beim Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG

("Adventisten heute"-Aktuell, 19.9.2014) Am Sonntag, 28. September 2014, öffnet das Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG in der Zeit von 11 bis 17 Uhr bereits zum 5. Mal seine Türen für die... 

mehr  mehr

In Mossul werden Kirchen zu Moscheen umgewandelt

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.9.2014) Kirchen in der nordirakischen Großstadt Mossul, die Mitte Juli von der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) besetzt wurde, werden in Moscheen umgewandelt.... 

mehr  mehr

Freie evangelische Gemeinden im Zweiten Weltkrieg

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.9.2014) Den Einmarsch der deutschen Wehrmacht am 1. September 1939 in Polen habe die frühere Gemeindezeitschrift "Der Gärtner" des Bundes Freier evangelischer... 

mehr  mehr