Herzlich willkommen
auf den Internet-Seiten des Advent-Verlags Lüneburg! 

  

NEUERSCHEINUNGEN

Weder Tod noch Leben. Eine siebenbürgische Lebensgeschichte
von Eva Paul

Dies ist die wahre Geschichte einer Frau, die trotz zahlreicher Widrigkeiten ihren Weg zu Gott fand und umso entschlossener an ihm festhielt. Zwischen zwei Weltkriegen, in dem sich ständig wandelnden Vielvölkerstaat Rumänien geboren, war Susanna Roths Leben bereits von Anfang an von schwierigen Umständen geprägt.Nach dem 2. Weltkrieg wurde sie als Deutschstämmige zu den Kriegsverlierern gerechnet... 

mehr
Digitalbibliothek Nr. 5 des Advent-Verlags (Publikationen 1996-2016)


 

mehr
Gemeindeordnung (Gemeindehandbuch) 2016
hgg. von der Intereuropäischen-Division (EUD) der Siebenten-Tags-Adventisten

Die Gemeindeordnung enthält die weltweit gültigen Richtlinien der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Sie beschreibt, nach welchen Prinzipien sich unsere Kirche in allen Bereichen des Gemeindelebens organisiert. Die Gemeindeordnung ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für jeden, der in der Gemeinde mitarbeitet. Diese Fassung berücksichtigt die von der Vollversammlung der Generalkonferenz... 

mehr


AKTUELLES "ADVENTISTEN HEUTE"

April 2017: Warum, Luther?

Was wären wir heute ohne die theologischen Einsichten Martin Luthers, die er in seinen berühmten vier soli auf den Punkt gebracht hat: allein der Glaube, allein die Gnade, allen Christus, allein die Bibel? Grund genug, sich diese vier reformatorischen Prinzipien näher anzusehen. Professor Dr. Rolf Pöhler (Theologische Hochschule Friedensau) geht... 

mehr


AKTUELLES "ZEICHEN DER ZEIT"

02/2017: Was ist Wahrheit?

Die Gesellschaft für deutsche Sprache kürt jedes Jahr ein „Wort des Jahres". Entscheidend für die Auswahl sind Bedeutsamkeit und Popularität. Im Jahr 2016 gewann das Adjektiv „postfaktisch" den Titel. Diese Wahl spiegelt eine Debatte wider, die seit etlichen Monaten viele politische und gesellschaftliche Themen prägt. Wie vertrauenswürdig sind Politiker und Medien... 

mehr


AKTUELLE STUDIENHEFTE ZUR BIBEL

2017, 2. Quartal: Die Petrusbriefe
Manuskript: Robert K. McIver (+ Arbeitskreis Bibelschule)

Mit dem Studium des ersten und zweiten Petrusbriefes in diesem Vierteljahr beschäftigen wir uns zugleich mit den Worten einer Person, die in den wichtigsten Momenten ihres Dienstes bei Jesus war. Zugleich ist Petrus auch jemand, der zum führenden Leiter der ersten Christen geworden war. Allein dies macht es wertvoll, seine Briefe zu lesen. Darüber hinaus sind diese Briefe von weiterem Interesse,... 

mehr
2017, 2. Quartal: "Weide meine Schafe" Erster und zweiter Petrusbrief
Manuskript: Robert K. McIver, Standardausgabe

Mit dem Studium des ersten und zweiten Petrusbriefes in diesem Vierteljahr beschäftigen wir uns zugleich mit den Worten einer Person, die in den wichtigsten Momenten ihres Dienstes bei Jesus war. Zugleich ist Petrus auch jemand, der zum führenden Leiter der ersten Christen geworden war. Allein dies macht es wertvoll, seine Briefe zu lesen. Darüber hinaus sind diese Briefe von weiterem Interesse,... 

mehr

facebook twitter youtube rss

NEUESTE NACHRICHTEN

Beschlüsse bei Frühjahrssitzung der adventistischen Weltkirchenleitung

(Adventisten heute-Aktuell, 21.04.2017) An der Frühjahrssitzung vom 11. bis 12. April, in Silver Spring, Maryland/USA, hat der Verwaltungsausschuss der adventistischen Weltkirchenleitung... 

mehr  mehr

Russland: Gericht verbietet Zeugen Jehovas und zieht Vermögen ein

(Adventisten heute-Aktuell, 21.04.2017) Wie die norwegische Menschenrechtsorganisation Forum 18 berichtete, hat der Oberste Gerichtshof in Russland am Abend des 20. April die Religionsgemeinschaft der... 

mehr  mehr

Mission per Schiff mit Büchern und Brillen

(Adventisten heute-Aktuell, 21.04.2017) Es gibt in Deutschland über 100 Missionswerke, die in vielen Ländern die christliche Botschaft auf unterschiedliche Art den Menschen näherbringen. Einen... 

mehr  mehr

Aus Kirchenzeitschrift soll Mediendienstleister werden

(Adventisten heute-Aktuell, 21.04.2017) Costin Jordache wurde zum neuen Leiter Kommunikation und Redaktion der Adventist Review Ministries (ARMies) gewählt. Jordache plane den Ausbau der 168-jährigen... 

mehr  mehr

Pro & Kontra: Müssen Pfarrer ständig erreichbar sein?

(Adventisten heute-Aktuell, 14.04.2017) „Ein Christ ist immer im Dienst" war die Devise des ersten EKD-Ratsvorsitzenden, Bischof Otto Dibelius (Berlin, 1880-1967). Doch muss auch der Pfarrer immer zu... 

mehr  mehr

Ein unheilbar kranker Arzt predigt an Karfreitag und Ostern

(Adventisten heute-Aktuell, 14.04.2017) Wie geht ein Christ mit Karfreitag und Ostern um, wenn er den eigenen Tod vor Augen hat? Darüber spricht der bis 2016 amtierende Ärztliche Direktor der HELIOS... 

mehr  mehr

Adventisten schaffen globales visuelles Imagekonzept für die Kirche

(Adventisten heute-Aktuell, 14.04.2017) Am 11. April, anlässlich der Frühjahrssitzung des Exekutivausschusses der adventistischen Weltkirchenleitung (Generalkonferenz), wurde das neue weltweit gültige... 

mehr  mehr