Hoffnung, die uns trägt. Wie Adventisten ihren Glauben bekennen

von Rolf J. Pöhler

Cover "Hoffnung, die uns trägt"
 

224 Seiten
durchgehend vierfarbig
Softcover
14 x 21 cm
€ 5,00
Best.-Nr. 7710

 
   
Einkaufswagen  
  
  
auch als E-Book 
für € 4,99 erhältlich: 

 
Zum Online-Shop  
  
 
Zum Online-Shop  
  
 
 
 

Religion ist die Sehnsucht nach einer Wirklichkeit, die unser Dasein umschließt und dem Leben Sinn und Hoffnung verleiht. Christen finden diese Antwort in Jesus Christus und der Beziehung zu ihm. Daraus erwachsen Überzeugungen und Werte, die das Denken und Handeln bestimmen. Der Glaube adventistischer Christen ist geprägt von einer dynamischen Hoffnung, die der Welt gilt und gleichzeitig über sie hinausreicht.

  • Worauf gründen sich der Glaube und die Zuversicht adventistischer Christen?
  • Welche Glaubensüberzeugungen und Grundwerte vertreten sie im Einzelnen?
  • Was lehrt die evangelische Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten wirklich?
  • Was unterscheidet ihr „Credo" von anderen christlichen Glaubensbekenntnissen?
  • Wie lässt sich das adventistische Bekenntnis einprägsam auf den Punkt bringen?

Das alles und viel mehr erfahren Sie in diesem Buch.

Weitere Informationen:

 

Rolf J. Pöhler ist Professor für Systematische Theologie an der Hochschule Friedensau. Er war als Pastor, leitender Mitarbeiter und theologischer Referent der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland tätig. Er wurde an der Andrews-Universität (Michigan, USA) zum Doktor der Theologie promoviert.


 

 
Portrait Rolf J. Pöhler
 

     

Bücher von Rolf J. Pöhler:


 

NEUESTE NACHRICHTEN

Nachwuchsförderung: Kirchen im Norden belohnen kreative Ideen

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Mit neuen Ideen sollen junge Leute frischen Wind in die Kirche bringen. Drei norddeutsche Landeskirchen haben dazu einen Kreativwettbewerb unter Schülern... 

mehr  mehr

Dominica: Hurrikan zerstörte 29 adventistische Kirchen und vier Schulen

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Auf der kleinen Antilleninsel Dominica, in der östlichen Karibik, mit rund 74.000 Bewohnern, hat am 18. September der Hurrikan Maria (Kategorie 5) Dutzende... 

mehr  mehr

Sola gratia - aus Gnade gerechtfertigt!Zum Film „So auf Erden" in der ARD über eine freikirchliche Gemeinde

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Sünde, Vergebung, Rechtfertigung - diese grundlegenden Themen christlichen Glaubens hat das Erste Fernsehprogramm am 4. Oktober in einem Spielfilm behandelt,... 

mehr  mehr

40 Jahre Arbeitskreis für evangelikale Theologie

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Der Arbeitskreis für evangelikale Theologie in Deutschland (AfeT) hat am 1. Oktober sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Zum Festakt in Herborn... 

mehr  mehr

Schießerei in Las Vegas: Adventisten trauern und beten

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Laut Neue Zürcher Zeitung hat am Sonntagabend, 1. Oktober, um 22 Uhr Ortszeit, in Las Vegas, Nevada/USA, der mutmaßliche Täter Stephen Paddock auf Besucher... 

mehr  mehr

Adventisten: Dokument zum Schlichtungsverfahren kirchlicher Angelegenheiten soll überarbeitet werden

(Adventisten heute-Aktuell, 10.10.2017) Die Mitglieder der Jahressitzung (Annual Council) des Exekutivausschusses der adventistischen Weltkirchenleitung (General Conference Executive Committee), haben... 

mehr  mehr

Laubhüttenfest: 3.500 Christen zogen singend durch Jerusalem

(Adventisten heute-Aktuell, 13.10.2017) An einem Marsch durch Jerusalem am 10. Oktober haben sich rund 3.500 Christen aus etwa 100 Nationen beteiligt. Darunter waren auch Delegationen aus... 

mehr  mehr

Brasilien: 55 Häftlinge treten Freikirche im Gefängnis bei

(Adventisten heute-Aktuell, 13.10.2017) Wie die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR) berichtet, traten Mitte September 55 Inhaftierte des Gefängnisses Itajaí Correctional... 

mehr  mehr