Neue Online-Akademie will Gemeindemusiker unterstützen

Akademie für Gemeindemusik

Ziel sei es, „Gemeindemusikern zu helfen, christliche Lieder gut und professionell begleiten zu können". (Foto: Screenshot Website)

(Adventisten heute-Aktuell, 04.08.2017) Musik war für Martin Luther (1483-1546) ein Kernpunkt der Reformation. Auch heute spielt die Musikauswahl und eine professionelle Begleitung in Kirchengemeinden eine zentrale Rolle. Davon ist der Diplom-Musiklehrer und Klavierbuchautor Michael Gundlach (Frankenthal) überzeugt. Er hat deswegen anlässlich des 500. Reformationsjubiläums die Online-Akademie „Migu Music Academy" gegründet. Ziel sei es, „Gemeindemusikern zu helfen, christliche Lieder gut und professionell begleiten zu können". Dafür haben sieben Dozenten an fünf Instrumenten - Klavier, Schlagzeug, Cajon, Bass und Gitarre - Lehrvideos aufgenommen. Die Akademie ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Lediglich beim Klavier gibt es keinen Anfängerkurs. In den Clips wird beispielsweise gezeigt und vorgespielt, wie man auf dem Klavier mit wenigen Akkorden ein Lobpreislied - etwa „Herr, Dein Name sei erhöht" - begleiten kann.

Theorie- und Gehörbildungskurse für alle Instrumente
Wichtig sei die Praxisnähe, sagte Gundlach der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Klavierspieler und Gitarristen könnten ihre Begleitung deswegen auch mit Gesang üben. Die Stimme einer Sängerin könne dafür allein abgespielt werden. Für alle Instrumente stünden zudem Theorie- und Gehörbildungskurse zur Verfügung. Aktuell habe man vor allem für moderne christliche Lobpreislieder Videos erstellt, man werde die Auswahl aber auch um Choräle, Weihnachtslieder und Gospels ergänzen. Gundlach: „Vorteil der Online-Akademie ist die frei wählbare Unterrichtszeit." Die Videos seien jederzeit verfügbar, und jeder könne in seinem eigenen Tempo musizieren. Die Akademie kostet je nach Vertragsdauer monatlich zwischen neun und 25 Euro für ein Instrument. (idea)

Mehr Informationen erhalten Interessierte auf www.migumusic-academy.de.




NEUESTE NACHRICHTEN

Keine Online-News für 32. KW

(Lüneburg, 11.08.2017)Wegen einer umfassenden Serverwartung im Verlag gibt es in dieser Woche keine aktuellen Online-News. 

mehr
Neue Online-Akademie will Gemeindemusiker unterstützen

(Adventisten heute-Aktuell, 04.08.2017) Musik war für Martin Luther (1483-1546) ein Kernpunkt der Reformation. Auch heute spielt die Musikauswahl und eine professionelle Begleitung in... 

mehr
Australien: Neues Krebszentrum in adventistischem Krankenhaus

(Adventisten heute-Aktuell, 04.08.2017) In Sydney/Australien hat das adventistische Krankenhaus Sydney Adventist Hospital ein neues ganzheitliches Krebszentrum eröffnet. Kernstück ist ein... 

mehr
Christen meist verfolgte Religionsgruppe weltweit

(Adventisten heute-Aktuell, 04.08.2017) Der Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, betonte in einen Vortrag während der 122. Allianzkonferenz in Bad Blankenburg/Thüringen,... 

mehr
Jeder dritte deutsche Friedhof in kirchlicher Trägerschaft

(Adventisten heute-Aktuell, 04.08.2017) Gut jeder dritte Friedhof in Deutschland befindet sich in kirchlicher Trägerschaft. Das hat eine Erhebung der Verbraucherinitiative Bestattungskultur,... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

Gib niemals auf. Eine wahre Geschichte über Hoffnung, Heilung und Neubeginn

Patrick Nave



 128 Seiten
Softcover
14 x 21 cm
€ 12,90
Leserkreis-Mitglieder:
€ 9,90
Best.-Nr. 1965          

mehr  mehr

Glauben heute 2017 - Theologische Impulse

Daniel Wildemann (Hrsg.)



 112 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
erschienen 2017
€ 9,90
(Leserkreis-
Mitglieder
€ 7,90)

Best.-Nr. 1967   ...

mehr  mehr

So komm noch diese Stunde! Luthers Reformation aus Sicht der Siebenten-Tags-Adventisten

Daniel Heinz (Hg.) 



  ca. 300 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
erschienen 2016
€ 19,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 14,80
Best.-Nr. 1959          

mehr  mehr

Weder Tod noch Leben. Eine siebenbürgische Lebensgeschichte

von Eva Paul



 336 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
€ 19,90
Leserkreis-Mitglieder:
€ 15,90
Best.-Nr. 1966          

mehr  mehr