02/2017: Was ist Wahrheit?

Titelseite "Zeichen der Zeit" 2-2017

Die Gesellschaft für deutsche Sprache kürt jedes Jahr ein „Wort des Jahres". Entscheidend für die Auswahl sind Bedeutsamkeit und Popularität. Im Jahr 2016 gewann das Adjektiv „postfaktisch" den Titel. Diese Wahl spiegelt eine Debatte wider, die seit etlichen Monaten viele politische und gesellschaftliche Themen prägt. Wie vertrauenswürdig sind Politiker und Medien noch? Wird die Lüge salonfähig? Und überhaupt: Was ist Wahrheit, was macht sie aus? Die Titelgeschichte gibt darauf eine für viele heutige Zeitgenossen überraschende Antwort.

Weitere Themen:

  • Beziehungen - "Es gibt kein Geben ohne Nehmen"
  • Neues Magazin present
  • Das kommt mir isländisch vor

Inhalt

  • „Weg, Wahrheit und Leben" (Editorial von Jessica Schultka)
  • Gauck: Das Streben nach Wahrheit ist entscheidend / USA: Persönliche Beziehung zu Gott beim nationalen Gebetsfrühstück betont
  • „Es gibt kein Geben ohne Nehmen" (Dr. Andreas Erben)
  • Was ist Wahrheit? (Thomas Lobitz)
  • Sag ja. Sei dabei. Sei present!
  • Lesenswert: Ellen G. White: Die Geschichte, die die Welt verändert(e)
  • Das kommt mir isländisch vor (Burkhard Mayer)

 

BUCHEMPFEHLUNG(EN)

Angstfrei glauben

von Johann Gerhardt



  124 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
Book on Demand
€ 11,80
Leserkreis-
Mitglieder:
€ 8,80
Best.-Nr. 1866       ... 

mehr  mehr