Allianzgebetswoche: 350.000 Teilnehmer erwartet

Beter

An etwa 1.100 Orten in Deutschland nehmen Christen an der 164. Allianzgebetswoche vom 10.-17.1.2010 teil. (Foto: Pascualet.com)

("Adventisten heute"-Aktuell, 8.1.2010) Rund 350.000 Mitglieder von evangelischen Landes- und Freikirchen werden in Deutschland zur 164. Allianzgebetswoche vom 10. bis 17. Januar erwartet. An etwa 1.100 Orten wollen sie sich "gemeinsam neu auf Gott ausrichten", teilt die Deutsche Evangelische Allianz mit. Ähnliche Veranstaltungen finden in mehr als 25 Staaten Europas sowie in Ländern anderer Kontinente statt.

Für das Motto "Zeuge sein" haben die nationalen Evangelischen Allianzen aus Tschechien und Niederlanden thematische Vorschläge erarbeitet. Dazu schreibt der Vorsitzende der deutschen Allianz, Jürgen Werth (Wetzlar), dass die Christenheit den "Geist der ersten Zeugen" nötig habe. Wie die Zeitgenossen Jesu Christi sollten sie "Gottes überirdische Barmherzigkeit bekannt machen und so der christlichen Wahrheit ans Licht helfen". Dazu werden Versammlungen in Kirchen und Gemeindehäusern, in kommunalen Einrichtungen und auf öffentlichen Plätzen angeregt.

Als Gebetsanliegen genannt werden neben Mission und Evangelisation die Sorge um Arbeitsplätze und die wirtschaftliche Entwicklung, Bildung, Ehe und Familie sowie Begegnungen mit Ausländern. An allen Abenden sollen auch die Millenniumsziele der Vereinten Nationen bedacht werden. Diese sehen die Halbierung der extremen weltweiten Armut bis zum Jahr 2015, eine 75-prozentige Verringerung der Kindersterblichkeit und die Gleichstellung der Geschlechter vor. (idea)




NEUESTE NACHRICHTEN

Nicht alle Vegetarier sind gesünder

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.11.2014) Forscher der Universität Manchester haben herausgefunden, dass Personen, die aus weltanschaulichen Gründen auf tierische Nahrung verzichten, gesünder sind... 

mehr
Haus- und Erziehungsarbeit ist Billionen Euro wert

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.11.2014) Die Haus- und Erziehungsarbeit ist ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor, der sich etwa mit dem Finanzsektor messen kann. Das geht aus vorläufigen... 

mehr
Ungleiche Verteilung des Reichtums weltweit

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.11.2014) Der EKD-Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm (München), hat zur öffentlichen Buße angesichts der ungleichen Verteilung des... 

mehr
Österreichisches Islamgesetz: Position der Adventisten

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.11.2014) "Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat sich seit jeher für religiöse Freiheit aller Glaubensrichtungen eingesetzt" und begrüße daher grundsätzlich... 

mehr
Die Ehe von Mann und Frau bleibt das A und O

("Adventisten heute"-Aktuell, 21.11.2014) Die Bedeutung der traditionellen Ehe von Mann und Frau haben Geistliche aus 14 Religionen unterstrichen. Vertreter von Katholiken, Protestanten, Juden,... 

mehr
Deutscher Bundestag diskutierte über Sterbehilfe

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.11.2014) Der Deutsche Bundestag hat am 13. November ausführlich über Sterbehilfe diskutiert. In der mehr als vierstündigen Debatte, die zunächst ausschließlich der... 

mehr
Gebetswoche der Adventisten: "Menschen dienen, wie Jesus es tat"

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.11.2014) Unter dem Motto "Allein die Vorgehensweise Christi - Menschen dienen, wie Jesus es tat" findet im November die jährliche, weltweite Gebetswoche der... 

mehr
Migration verändert die Landkarte der Christenheit

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.11.2014) Die weltweiten Migrationsbewegungen lassen neue, vielfältige Landschaften des Christentums entstehen. Das verändert auch die Lage der Weltmission: Die... 

mehr
Wolf Biermann und sein Freund, Pfarrer Storck

("Adventisten heute"-Aktuell, 14.11.2014) So etwas hat der altehrwürdige Reichstag in Berlin auch noch nicht erlebt: Ein Sänger, der eigentlich singen sollte, hielt eine derart spektakuläre Rede,... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

Glauben heute - 2014

Jahrespräsent für Leserkreismitglieder - hgg. von Elí Diez-Prida 



 104 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
erschienen 2014
€ 7,80
Leserkreis-
Mitglieder
kostenlos
(Nachbestellungen:
€ 7,80)
Best.-Nr....

mehr  mehr

Lasst uns miteinander reden. Jan Paulsen geht auf junge Adventisten ein

von Jan Paulsen 



 176 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 13,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 7,80
Best.-Nr. 1943      

mehr  mehr

Mit Leid umgehen - Und was hat Gott mit unseren Leiden zu tun?

von Roberto Badenas



 224 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 15,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 10,80
Best.-Nr. 1937      

mehr  mehr