Evangelistisches Material zur Fußball-WM

WM2010-Verteilmaterial

Evangelistisches Verteilmaterial gibt es genug - sogar kostenlos!

("Adventisten heute"-Aktuell, 2.4.2010) Rechtzeitig vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB, Frankfurt am Main) ein Jugendgebetbuch herausgebracht. Die Idee zu dem Buch mit dem Titel "Mit Gott sind wir ein starkes Team" sei aus dem Kreis der Nationalmannschaft gekommen, heißt es in einer Mitteilung des DFB. Das Werk, das in Zusammenarbeit mit dem Verlag Butzon & Bercker (Kevelaer) erscheint, wolle eine Brücke zwischen Sport und Glauben schlagen. Die Botschaft des Buches sei "Gott ist beim Spiel des Lebens immer dabei", so der DFB. Von jedem verkauften Exemplar gehen 50 Cent an die vom DFB, der Deutschen Fußball Liga und Hannover 96 gegründeten Robert-Enke-Stiftung. Ziel der Stiftung ist es, Initiativen zur Aufklärung, Erforschung und Behandlung von Depressionen zu fördern.

Verteilmaterial der Stiftung Marburger Medien
Die Stiftung Marburger Medien (www.marburger-medien.de) hat unterdessen einige evangelistische Verteilmaterialien zur Fußball-WM in ihr Angebot aufgenommen. Dazu gehört ein Heft mit einem Spielplan, einem Vorbericht zu dem Großereignis sowie Aussagen von Profisportlern über ihren christlichen Glauben. Zudem bietet die Stiftung Autogrammkarten des Stürmers Cacau (VfB Stuttgart) und des Mittelfeldspielers Zé Roberto (Hamburger SV) an. Im Innenteil beziehen die Spieler Stellung zu ihrem Glauben.

EKD bietet "Public Viewing" an
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bietet ihren Gemeinden, Gruppen und Einrichtungen wie schon bei der WM 2006 und der Europameisterschaft 2008 an, die Spiele in Kirchen und Gemeindezentren zu übertragen. Wer sich auf der Seite www.kirche-und-sport.de registriert, erhält die Lizenz, um die Begegnungen in den eigenen Räumlichkeiten auf Großbildleinwand zu zeigen. Die anfallenden GEMA-Gebühren übernimmt die EKD. (idea)




NEUESTE NACHRICHTEN

Jeder fünfte Deutsche weiß nicht, was Ostern gefeiert wird

("Adventisten heute"-Aktuell, 15.4.2014) Gut jeder fünfte Deutsche (22 Prozent) weiß nicht, was an Ostern gefeiert wird. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Programmzeitschrift "auf... 

mehr
"Ermutigend": Fast jeder Zweite in Deutschland ist verheiratet

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.4.2014) Als "ermutigend" wertet die christliche Familienorganisation "Team.F" neue Erkenntnisse zum Familienstand in Deutschland. Nach Angaben des Statistischen... 

mehr
Der 1. Weltkrieg und die Siebenten-Tags-Adventisten

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.4.2014) Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, der nicht nur die Geschichte Europas entscheidend prägte, sondern auch nachhaltige Auswirkungen auf die... 

mehr
Streit im Umgang mit Homosexualität bei Methodisten

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.4.2014) Innerhalb der internationalen United Methodist Church (UMC) werde das Thema Homosexualität kontrovers diskutiert, teilte die Bischöfin der... 

mehr
Leitung des Seniorenheims "Neandertal" unter den besten Arbeitgebern

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.4.2014) Das Seniorenheim "Neandertal" des Advent-Wohlfahrtswerkes der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Mettmann bei Düsseldorf erhielt die Auszeichnung... 

mehr
Benefizkonzert für "Desert Flower Center Waldfriede"

("Adventisten heute"-Aktuell, 11.4.2014) Das Stabsmusikkorps der Bundeswehr unter Leitung von Oberstleutnant Walter Ratzek gibt am 4. Mai um 11 Uhr ein Benefizkonzert im "Estrel Convention Center" in... 

mehr
Ehrenurkunde für Pastor i. R. Lothar Reiche

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) Der letzte Präsident der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in der früheren DDR, Pastor i. R. Lothar Reiche, hat die Ehrenurkunde der sächsischen Stadt... 

mehr
Woher kommt das Böse? (Aktuelle ZEICHEN DER ZEIT-Ausgabe)

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) Es bringt alles durcheinander, es erschüttert unsere Welt, es verursacht millionenfaches Leiden: das Böse. Gleichzeitig fasziniert es uns, wir schauen Krimis... 

mehr
Glaube schützt nicht vor Depressionen

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) Weder Erfolg im Beruf noch der christliche Glaube können vor Depressionen schützen. Diese Meinung vertrat die Referentin des Deutschen Instituts für Ärztliche... 

mehr
Christliche Gemeinden und Gesundheitsdienste sollen zusammenwirken

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) "Heilen und Begleiten - Zukunft gestalten" hieß das Motto des 4. Christlichen Gesundheitskongresses zu dem vom 27. bis 29. März etwa 1.000 Besucher nach... 

mehr
Gemeindeaufbau: Viele Christen nehmen sich zu wichtig

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) Viele Christen nehmen sich und ihren Einfluss beim Gemeindeaufbau zu wichtig. Diese Meinung vertrat der Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein (Tübingen) beim... 

mehr
Widerstand lohnt sich (Baden-Württembergs Bildungsplan 2015)

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) Der hochumstrittene Entwurf des Bildungsplans 2015 der grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg wird überarbeitet. Diese klare Ankündigung machte... 

mehr
Erstmals in Deutschland: "Der Messias" in hebräischer Sprache

("Adventisten heute"-Aktuell, 4.4.2014) Eine Deutschland-Premiere bereitet das württembergische Ensemble "Laudamus Te" Stuttgart ("Wir loben dich") vor. Es wird an Ostern eines der bekanntesten... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

Und sie wächst doch! Vier entscheidende Faktoren für das Wachstum von Gemeinden

von Joseph Kidder



  224 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 16,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 12,80
Best.-Nr. 1940       ...

mehr  mehr

Unfassbar! Existiert mehr, als wir sehen?

von John T. Baldwin, L. James Gibson und Jerry D. Thomas



 144 Seiten
Paperback
11 x 18 cm
€ 3,90 (Einzelbuch)
Best.-Nr. 7719
 € 15,00 (5er Pack)
Best.-Nr. 7720
      

mehr  mehr

Wachsen in der Liebe

von Josef Butscher



 280 Seiten
Paperback
12,5 x 19 cm
ersch. 2013
€ 15,00
Best.-Nr. 1549   

auch als E-Book
für € 12,99 erhältlich:  
  ...

mehr  mehr