Evangelistisches Material zur Fußball-WM

WM2010-Verteilmaterial

Evangelistisches Verteilmaterial gibt es genug - sogar kostenlos!

("Adventisten heute"-Aktuell, 2.4.2010) Rechtzeitig vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB, Frankfurt am Main) ein Jugendgebetbuch herausgebracht. Die Idee zu dem Buch mit dem Titel "Mit Gott sind wir ein starkes Team" sei aus dem Kreis der Nationalmannschaft gekommen, heißt es in einer Mitteilung des DFB. Das Werk, das in Zusammenarbeit mit dem Verlag Butzon & Bercker (Kevelaer) erscheint, wolle eine Brücke zwischen Sport und Glauben schlagen. Die Botschaft des Buches sei "Gott ist beim Spiel des Lebens immer dabei", so der DFB. Von jedem verkauften Exemplar gehen 50 Cent an die vom DFB, der Deutschen Fußball Liga und Hannover 96 gegründeten Robert-Enke-Stiftung. Ziel der Stiftung ist es, Initiativen zur Aufklärung, Erforschung und Behandlung von Depressionen zu fördern.

Verteilmaterial der Stiftung Marburger Medien
Die Stiftung Marburger Medien (www.marburger-medien.de) hat unterdessen einige evangelistische Verteilmaterialien zur Fußball-WM in ihr Angebot aufgenommen. Dazu gehört ein Heft mit einem Spielplan, einem Vorbericht zu dem Großereignis sowie Aussagen von Profisportlern über ihren christlichen Glauben. Zudem bietet die Stiftung Autogrammkarten des Stürmers Cacau (VfB Stuttgart) und des Mittelfeldspielers Zé Roberto (Hamburger SV) an. Im Innenteil beziehen die Spieler Stellung zu ihrem Glauben.

EKD bietet "Public Viewing" an
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bietet ihren Gemeinden, Gruppen und Einrichtungen wie schon bei der WM 2006 und der Europameisterschaft 2008 an, die Spiele in Kirchen und Gemeindezentren zu übertragen. Wer sich auf der Seite www.kirche-und-sport.de registriert, erhält die Lizenz, um die Begegnungen in den eigenen Räumlichkeiten auf Großbildleinwand zu zeigen. Die anfallenden GEMA-Gebühren übernimmt die EKD. (idea)




NEUESTE NACHRICHTEN

Wenn Forscher "Gott" spielen - Embryonenforschung stößt auf heftige Kritik

(Adventisten heute-Aktuell, 5.2.2016) Auf Proteste von Lebensrechtlern und Medizinern in Deutschland stößt die Entscheidung in Großbritannien, Genmanipulationen an menschlichen Embryonen zu... 

mehr
63. Welt-Lepra-Tag: "Agenda 2030" hilft wegweisend bei Lepra-Arbeit

(Adventisten heute-Aktuell, 5.2.2016) Zum 63. Welt-Lepra-Tag, am 31. Januar, hielt die Lepra-Mission Schweiz fest, dass mit Umsetzung der «Agenda 2030» der UNO und damit der Bekämpfung extremer... 

mehr
Israel als Vorbild für eine gelungene Einwanderungspolitik

(Adventisten heute-Aktuell, 5.2.2016) Die Erinnerung an die Ermordung von sechs Millionen Juden durch deutsche Nationalsozialisten muss zur unbedingten Solidarität mit Israel führen und mit dem... 

mehr
Die Bibel auch in Deutschland immer noch ein Bestseller

(Adventisten heute-Aktuell, 5.2.2016) Rund 1,743 Millionen Besuche zählte das Online-Bibel-Angebot der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG) im Jahr 2015. Das entspricht einer Steigerung von fast 28... 

mehr
Erster US-Vorwahlsieger Cruz: "Die Ehre gebührt Gott"

(Adventisten heute-Aktuell, 5.2.2016) Ein Evangelikaler hat im US-Präsidentschaftswahlkampf bei den Republikanern die erste Vorwahl für sich entschieden: Ted Cruz. Im Bundesstaat Iowa entfielen auf... 

mehr
Stress- und Burnoutprävention für adventistische Pastoren

(Adventisten heute-Aktuell, 5.2.2016) Am 2. Februar führte die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten am Kirchensitz in Zürich unter rund 20 Pastoren und einer Pastorin in der Deutschschweiz die... 

mehr
Richtungswechsel (Adventisten heute 2/2016)

(Adventisten heute-Aktuell, 29.2.2016)  Wenn man erkennt, dass man in die falsche Richtung fährt, muss man umkehren. Wenn das Leben in die falsche Richtung läuft, hilft die Umkehr zu Gott, der... 

mehr
Flüchtlingskrise: Europäisches Koordinationstreffen von ADRA-Leitern

(Adventisten heute-Aktuell, 29.1.2016) In Zagreb/Kroatien trafen sich vom 18. bis 19. Januar die Geschäftsleiter der nationalen ADRA-Büros in Europa (Adventistische Entwicklungs- und... 

mehr
Brasilien bekommt "Nationalen Tag zur Verkündigung des Evangeliums"

(Adventisten heute-Aktuell, 29.1.2016) In Brasilien wird es künftig offiziell einen "Nationalen Tag zur Verkündigung des Evangeliums" geben. Er soll jedes Jahr am 31. Oktober, dem Reformationstag,... 

mehr
Unter einem Dach - Gemeinsam Glauben leben (G‘Camp 2016)

(Adventisten heute-Aktuell, 29.1.2016) Vom 2. - 7. August findet in diesem Jahr das als G‘Camp bekannte missionarische Ausbildungstreffen der Adventisten bereits zum 18. Mal auf dem Gelände der... 

mehr
Papst bittet Christen anderer Konfessionen um Vergebung

(Adventisten heute-Aktuell, 29.1.2016) Papst Franziskus hat um Vergebung für das Unrecht gebeten, das Katholiken Angehörigen anderer christlicher Konfessionen zugefügt haben, berichtete Kathpress in... 

mehr
ADRA Ruanda baut Klassenräume für 11.000 Kinder

(Adventisten heute-Aktuell, 29.1.2016) Am 20. Januar wurden im Flüchtlingslager Mahama, in Anwesenheit der ruandischen Regierungsmitglieder Seraphine Mukantabana, Ministerin für Katastrophen- und... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

Der Knotenpunkt. Die Geschichte einer neuen Gemeinde

von Heike Steinebach



  144 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2015
€ 12,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 9,80
Best.-Nr. 1949       ...

mehr  mehr

Der letzte Kampf. Offenbarung 12-14 erklärt

von Jon Paulien 



 352 Seiten
Paperback
14x21 cm
erschienen 2015
€ 23,80
Leserkreis-
Mitglieder:
€ 19,80
Best.-Nr. 1956      

mehr  mehr

Andachtsbuch / Abreißkalender 2016

von 83 Autoren 



 768 Seiten
Paperback, geleimt
11 x 15 cm
Best.-Nr. 288
11,50 Euro  als Digitalversion
(PDF zum Herunterladen) Best.-Nr. 400288
11,50 Euro
...

mehr  mehr