Evangelistisches Material zur Fußball-WM

WM2010-Verteilmaterial

Evangelistisches Verteilmaterial gibt es genug - sogar kostenlos!

("Adventisten heute"-Aktuell, 2.4.2010) Rechtzeitig vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB, Frankfurt am Main) ein Jugendgebetbuch herausgebracht. Die Idee zu dem Buch mit dem Titel "Mit Gott sind wir ein starkes Team" sei aus dem Kreis der Nationalmannschaft gekommen, heißt es in einer Mitteilung des DFB. Das Werk, das in Zusammenarbeit mit dem Verlag Butzon & Bercker (Kevelaer) erscheint, wolle eine Brücke zwischen Sport und Glauben schlagen. Die Botschaft des Buches sei "Gott ist beim Spiel des Lebens immer dabei", so der DFB. Von jedem verkauften Exemplar gehen 50 Cent an die vom DFB, der Deutschen Fußball Liga und Hannover 96 gegründeten Robert-Enke-Stiftung. Ziel der Stiftung ist es, Initiativen zur Aufklärung, Erforschung und Behandlung von Depressionen zu fördern.

Verteilmaterial der Stiftung Marburger Medien
Die Stiftung Marburger Medien (www.marburger-medien.de) hat unterdessen einige evangelistische Verteilmaterialien zur Fußball-WM in ihr Angebot aufgenommen. Dazu gehört ein Heft mit einem Spielplan, einem Vorbericht zu dem Großereignis sowie Aussagen von Profisportlern über ihren christlichen Glauben. Zudem bietet die Stiftung Autogrammkarten des Stürmers Cacau (VfB Stuttgart) und des Mittelfeldspielers Zé Roberto (Hamburger SV) an. Im Innenteil beziehen die Spieler Stellung zu ihrem Glauben.

EKD bietet "Public Viewing" an
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) bietet ihren Gemeinden, Gruppen und Einrichtungen wie schon bei der WM 2006 und der Europameisterschaft 2008 an, die Spiele in Kirchen und Gemeindezentren zu übertragen. Wer sich auf der Seite www.kirche-und-sport.de registriert, erhält die Lizenz, um die Begegnungen in den eigenen Räumlichkeiten auf Großbildleinwand zu zeigen. Die anfallenden GEMA-Gebühren übernimmt die EKD. (idea)




NEUESTE NACHRICHTEN

Evangelischer Kirchentag beginnt mit einem Aufruf zur Versöhnung

(Adventisten heute-Aktuell, 26.05.2017) Mit einem Aufruf zum Dialog und zur Versöhnung hat am 24. Mai der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin begonnen. Zu dem Protestantentreffen werden bis 28.... 

mehr
Frauenordination: Perspektiven aus Sambia, Indien und Deutschland

(Adventisten heute-Aktuell, 26.05.2017) Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28. Mai in Berlin und... 

mehr
Ansteckende Begeisterung - Adventisten heute 06/2017

(Adventisten heute-Aktuell, 26.05.2017) Begeisterung (griech. Enthusiasmus) bedeutete ursprünglich so viel wie „Gotterfülltheit". Im Neuen Testament ist mehrfach davon die Rede, dass die Jünger Jesu... 

mehr
Neuer Aufenthaltsraum für Hospiz Friedensberg

(Adventisten heute-Aktuell, 26.05.2017) Nach einjähriger Bauzeit wurde im Mai ein 53 Quadratmeter großer Begegnungs- und Aufenthaltsraum im Hospiz Friedensberg in Lauchhammer im Süden Brandenburgs im... 

mehr
Kirchentag: Auch adventistische Organisationen und Institutionen dabei

(Adventisten heute-Aktuell, 26.05.2017) Mit der Theologischen Hochschule Friedensau, der Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA und der Medienangentur Hope Channel sind auch einge adventistische... 

mehr
Bilderbücher für traumatisierte Kinder im Libanon

(Adventisten heute-Aktuell, 19.05.2017) An der adventistischen Universität des Mittleren Ostens (Middle East University, MEU) in Beirut/Libanon, wurden Bilderbücher zur Traumabewältigung für... 

mehr
Podcast „Radikale Reformation"

(Adventisten heute-Aktuell, 19.05.2017) In seinem Podcast „Radikale Reformation" erläutert Jens Stangenberg, warum insbesondere der sogenannte „Linke Flügel der Reformation" von besonderem Interesse... 

mehr
Kuwait: Adventgemeinde ist international

(Adventisten heute-Aktuell, 19.05.2017) Die Zeitung Kuwait Times berichtete im Rahmen eines Artikels über Christen in Kuwait auch über die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Die Freikirche sei... 

mehr
Pro & Kontra: Müssen Mitarbeiter Mitglied der Kirche sein?

(Adventisten heute-Aktuell, 19.05.2017) Auch Nichtchristen dürfen ab 1. Juli in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und ihrer Diakonie unter bestimmten Bedingungen in einigen Berufen... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

So komm noch diese Stunde! Luthers Reformation aus Sicht der Siebenten-Tags-Adventisten

Daniel Heinz (Hg.) 



  ca. 300 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
erschienen 2016
€ 19,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 14,80
Best.-Nr. 1959    ...

mehr  mehr

Der Unvergleichbare (Bd. 2) - Jesus von Nazareth, seine Lehre, sein Leidensweg

von William G. Johnsson



 280 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
Erschienen 2016
€ 19,80
Leserkreis-
Mitglieder:
€ 14,80
Best.-Nr. 1963   
  

mehr  mehr

Handbuch für Gemeindedienste

hgg. von der Abteilung Predigtamt der Kirche / Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Intereuropäische Division



 336 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
€ 15,90
Best.-Nr. 1565        als PDF zum
Herunterladen
€ 15,90
Best.-Nr....

mehr  mehr