Die Volxbibel ist komplett

Cover Volxbibel, AT, Teil 2

Teil 2 des Alten Testaments der Volxbibel ist gerade erschienen.

("Adventisten heute"-Aktuell, 30.4.2010) Die Volxbibel ist komplett. Wie der Volxbibel-Verlag am 22. April in Witten mitteilte, kommt am 5. Mai der zweite Band des Alten Testaments in jugendgemäßer Sprache auf den Markt. Dabei handelt es sich um die Bücher Hiob bis Maleachi. Im vergangenen Jahr war eine Ausgabe mit den Büchern Mose bis Esther erschienen. Das Neue Testament gibt es in der Volxbibel-Version bereits in einer dritten überarbeiteten Fassung. Mit seinem Projekt hatte der Initiator Martin Dreyer (Köln) im Jahr 2005 für großes Aufsehen gesorgt. Kritiker erregten sich über flapsige Formulierungen, die den Respekt vor dem Wort Gottes vermissen ließen. Befürworter hielten entgegen, dass dank der Volxbibel viele Menschen erreicht werden könnten, die sonst nicht mit der christlichen Botschaft in Kontakt kämen.

Eine Besonderheit im zweiten Band des Alten Testamentes der Voxbibel ist, dass die Psalmen komplett in Reimform geschrieben sind - so wie in dem Urtext, nun allerdings in moderner Sprache. "So etwas gab es noch nie in einer deutschen Bibelübersetzung", sagte Dreyer. "Man kann die Psalmen nun rappen, singen oder auch einfach wie ein Gedicht lesen." An der Bibelübertragung wirkten rund 30 Personen, darunter Jugendliche und Theologen, mit.

Auf dem Deutschen Ökumenischen Kirchentag in München wird Dreyer am 13. Mai auf der Jugendbühne im Olympiapark das Projekt näher vorstellen. Das Neue Testament der Voxbibel wurde bislang über 120.000mal verkauft und rangierte zeitweise unter den ersten zehn Büchern der Spiegel-Bestsellerliste. (idea)




NEUESTE NACHRICHTEN

US-Evangelikale verurteilen Folter

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.12.2014) In den USA haben Evangelikale und Repräsentanten anderer religiöser Strömungen Folterungen scharf verurteilt. Nur vereinzelt äußern Personen Verständnis für... 

mehr
Die Hirnforschung widerspricht der Gender-Ideologie

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.12.2014) Die Ziele der Gender-Ideologie stehen im Widerspruch zu den Erkenntnissen der Hirnforschung. Diese Ansicht vertritt der Professor für Physiologie und... 

mehr
Polizeigewalt: US-Adventisten fordern Gleichbehandlung aller

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.12.2014) "Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Nordamerika (NAD) ist vom tragischen Tod von Eric Garner tief betroffen und beklagt den Kummer, der über seine... 

mehr
Merkel: Das Leben von Anfang bis Ende schützen

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.12.2014) Die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel, hat in ihrer Grundsatzrede auf dem Bundesparteitag am 9. Dezember in Köln christlich-ethische Themen... 

mehr
Sterbehilfe: Deutsche Evangelische Allianz nimmt Stellung

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.12.2014) Mit der Erklärung "Bedingungsloses JA für jedes menschliche Leben" hat die Deutsche Evangelische Allianz (DEA) eine Stellungnahme zur Diskussion um... 

mehr
ADRA Deutschland unterstützt 582.000 Menschen in 30 Ländern

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.12.2014) Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland hat im vergangenen Jahr über 582.000 hilfsbedürftige Menschen in 30 Ländern direkt... 

mehr
Adventisten bauen eine Kirche im Nordirak

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.12.2014) Der kurdisch kontrollierte Nordirak ist für viele Christen ein sicherer Zufluchtsort vor Verfolgung etwa durch die Terrororganisation "Islamischer Staat".... 

mehr
Österreich: Adventisten und das Fortpflanzungsmedizingesetz

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.12.2014) In einer am 1. Dezember publizierten Stellungnahme zur geplanten Reform des österreichischen Fortpflanzungsmedizingesetzes lehnt die Kirche der... 

mehr
25 Jahre Familienzentrum "Arche Noah" in Penzberg

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.12.2014) Das Familienzentrum "Arche Noah" in Penzberg kann dieses Jahr auf sein 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Die Einrichtung gilt mit seinem Betreuungs- und... 

mehr
ADRA-Kinderzentrum ausgezeichnet

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.12.2014) Das "Kinderzentrum Regenbogen der Hoffnung" in der Republik Moldau erhielt einen Preis der Town & Country Stiftung in Höhe von 5.000 Euro. Die 2009... 

mehr
Studie: Noch nie sahen Jugendliche so viel Gewalt und Sex

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.12.2014) Kinder und Jugendliche sehen im Internet immer mehr Gewalt und Sex. Insbesondere Jungen beschäftigen sich mit brutalen Computerspielen. Das geht aus der... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

Glauben heute - 2014

Jahrespräsent für Leserkreismitglieder - hgg. von Elí Diez-Prida 



 104 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
erschienen 2014
€ 7,80
Leserkreis-
Mitglieder
kostenlos
(Nachbestellungen:
€ 7,80)
Best.-Nr....

mehr  mehr

Lasst uns miteinander reden. Jan Paulsen geht auf junge Adventisten ein

von Jan Paulsen 



 176 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 13,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 7,80
Best.-Nr. 1943      

mehr  mehr

Mit Leid umgehen - Und was hat Gott mit unseren Leiden zu tun?

von Roberto Badenas



 224 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 15,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 10,80
Best.-Nr. 1937      

mehr  mehr