Wulff plädiert für Religionsfreiheit in der Türkei

Christian Wulff

Bundespräsident Christian Wulff setzte sich auf seiner Türkeireise mehrmals für Religionsfreiheit ein. (Foto: Martina Nolte, Wikipedia).

("Adventisten heute"-Aktuell, 22.10.2010) Das Eintreten von Bundespräsident Christian Wulff für Religionsfreiheit in der Türkei ist in der Union auf Wohlwollen gestoßen. Wulff hatte am 19. Oktober vor der Nationalversammlung in Ankara dazu aufgerufen, der christlichen Minderheit Religionsfreiheit zu gewähren. Das Christentum habe in der Türkei eine lange Tradition und gehöre zweifelsfrei zu dem Land. Die Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erika Steinbach, begrüßte Wulffs "offene und deutliche Worte". Zu Recht habe er auf die Missstände hingewiesen. Steinbach: "So wie die Muslime in Deutschland ihre Religion ohne jegliche Einschränkungen praktizieren und leben können, muss gleiches auch für die in der Türkei lebenden Christen gelten." Diese könnten ihren Glauben nicht frei ausüben, Geistliche ausbilden oder Kirchen errichten, obwohl Christen schon seit fast 2.000 Jahren im heutigen Gebiet der Türkei leben.

Religionsfreiheit ist keine Einbahnstraße
Als unmissverständliches Bekenntnis zu den Grundwerten der Europäischen Union bezeichnete der Europaabgeordnete Martin Kastler (CSU) die Rede des Bundespräsidenten in Ankara. Bis heute, so Kastler, werde die christliche Minderheit in der Türkei diskriminiert: "Behörden verhindern weiter den Bau von Kirchen, den großen Konfessionen ist die Priesterausbildung verboten. Bibeln und andere christliche Literatur dürfen auf den Straßen nicht verteilt werden, christliche Straßenfeste und Prozessionen sind verboten, christlichen Rundfunksendern wird keine Lizenz erteilt - um nur einige Beispiele zu nennen."  Religionsfreiheit sei keine Einbahnstraße; Christen in islamischen Ländern verdienten Gleichberechtigung.

Über 95 Prozent der 72 Millionen Einwohner der Türkei sind Muslime und etwa 120.000 Christen. (idea)




NEUESTE NACHRICHTEN

Dr. Ben Carson ins Weiße Haus?

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.9.2014) Der US-amerikanische Neurochirurg Ben Carson erwägt, sich für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner zu bewerben. Der 62 Jahre alte... 

mehr
In Mossul werden Kirchen zu Moscheen umgewandelt

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.9.2014) Kirchen in der nordirakischen Großstadt Mossul, die Mitte Juli von der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) besetzt wurde, werden in Moscheen umgewandelt.... 

mehr
Freie evangelische Gemeinden im Zweiten Weltkrieg

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.9.2014) Den Einmarsch der deutschen Wehrmacht am 1. September 1939 in Polen habe die frühere Gemeindezeitschrift "Der Gärtner" des Bundes Freier evangelischer... 

mehr
Adventisten studieren den Jakobusbrief im 4. Quartal 2014

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.9.2014) Drei Monate lang, von Oktober bis Dezember, studieren die Siebenten-Tags-Adventisten weltweit den Jakobusbrief im Neuen Testament während des ersten Teils... 

mehr
Mit der Bibel lesen und schreiben lernen

("Adventisten heute"-Aktuell, 12.9.2014) In Papua-Neuguinea können Häftlinge im Gefängnis lesen und schreiben lernen. Als Hilfsmittel setzt die Bibelgesellschaft dazu die Heilige Schrift ein. In... 

mehr
Weet-Bix: erneut vertrauenswürdigste Frühstücksnahrung

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.9.2014) Laut der jährlichen, unabhängigen Befragung von 3000 Konsumenten durch Australian Reader's Digest wurde Weet-Bix (Vollkorn Müsli-Riegel), der Firma Sanitarium... 

mehr
700 Frauen bringen den Sommer zurück nach Schwäbisch Gmünd

("Adventisten heute"-Aktuell, 6.9.2014) "Vielen Dank, dass Sie uns den Sommer zurückgebracht haben!" Mit diesen Worten begrüßte Dr. Joachim Bläse, Erster... 

mehr
Die Vergangenheit nicht in Vergessenheit geraten lassen

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.9.2014) Anlässlich des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren erinnerte der Vorsitzende der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, Pastor Johannes... 

mehr
EKD veröffentlicht Statistikbroschüre 2014

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.9.2014) Bereits zum elften Mal veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ihre Broschüre mit "Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben". Sie gibt... 

mehr
Überarbeitete Lutherbibel zum Reformationsjubiläum

("Adventisten heute"-Aktuell, 5.9.2014) Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum 2017 wird die Deutsche Bibelgesellschaft (Stuttgart) eine überarbeitete Fassung der Lutherbibel von 1984 auf den Markt... 

mehr
 

NEUERSCHEINUNGEN

Sinn entstellt. Was meinten Jesus und die Apostel wirklich?

von Richard L. Litke



  128 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 11,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 8,80
Best.-Nr. 1942       mehr  mehr

Adventhoffnung für Deutschland. Die Mission der Siebenten-Tags-Adventisten von Conradi bis heute

Daniel Heinz / Werner E. Lange (Hg.) 



  304 Seiten
Paperback
16 x 22,4 cm
ersch. 2014
€ 23,80
Leserkreis-
Mitglieder
€ 16,80
Best.-Nr. 1941      
   

mehr  mehr

Mission in Großstädten

von Ellen G. White



 224 Seiten
Paperback
14 x 21 cm
ersch. 2014
€ 11,80
Best.-Nr. 1548        

mehr  mehr