Reformation. Neue Antworten aus der Kirchengeschichte

Nicholas P. Miller

Reformation heute.
 

 

 
216 Seiten
14 x 21 cm
€ 16,90
(Leserkreis-Preis: € 13,90)
Art.-Nr. 1964

 

 Einkaufswagen

 
  
 

Wirft die Kirchengeschichte neues Licht auf die Herausforderung des Glaubens in Gemeinde und Gesellschaft? Wo liegen die theologischen Wurzeln der adventistischen Heiligtumslehre und was hat diese mit dem konkreten „sozialen Auftrag“ der ersten Adventisten zu tun? Sind wir heute viel zu zurückhaltend in gesellschaftlichen Fragen und enthalten der Öffentlichkeit unsere christliche Position vor?

Nicholas Miller, Professor für Kirchengeschichte an Andrews University (USA), macht mit diesem Buch deutlich, dass Reformation ein stets neu zu gestaltender Prozess bleibt, der auch das Leben in Gemeinde und Gesellschaft betrifft.


 

NEUESTE NACHRICHTEN

Kirche räumt Versagen in der DDR-Zeit ein

(Adventisten heute-Aktuell, 24.11.2017) Die Kirche hätte sich in der DDR deutlicher positionieren können und dem sozialistischen System entschiedener entgegentreten müssen. Das bekennt die... 

mehr  mehr

ADRA Deutschland erhält Town & Country Stiftungspreis

(Adventisten heute-Aktuell, 24.11.2017) Die Adventistische Entwicklungs- und Entwicklungshilfe ADRA Deutschland erhielt im Rahmen des diesjährigen Town & Country Stiftungspreises eine Spende von... 

mehr  mehr

Ruanda: Adventisten für gesellschaftliches Engagement gewürdigt

(Adventisten heute-Aktuell, 24.11.2017) Die Mitglieder der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ruanda sind von einem Regierungsvertreter für ihren Einsatz für die Gesellschaft gelobt worden.... 

mehr  mehr

Facebook verliert bei Jugendlichen an Bedeutung

(Adventisten heute-Aktuell, 24.11.2017) 94 Prozent der Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren in Deutschland tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. Auf Platz zwei der mindestens mehrmals... 

mehr  mehr

„Allein durch Gnade" - Gebetswoche der Adventisten

(Adventisten heute-Aktuell, 17.11.2017) Die jährliche, weltweite Gebetswoche der evangelischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten findet in Deutschland vom 18. bis 25. November zum Thema... 

mehr  mehr

Lichterkette in Hamburg für verfolgte Christen

(Adventisten heute-Aktuell, 17.11.2017) Mit einer Lichterkette wird die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) am 18. November in der Hamburger Innenstadt demonstrieren. Sie fordert,... 

mehr  mehr

„Alles Fake?" Forum von ChristNet zu „Wahrheit in Politik und Medien"

(Adventisten heute-Aktuell, 17.11.2017) Was bedeutet es, als Christen in einer «alternativ-faktischen» Postmoderne zu leben und sich der Wahrheit verpflichtet zu sehen? Dieser Frage, und wie man sie... 

mehr  mehr