Das Finale. Der Mensch im kosmischen Konflikt, Bd. 5 (Der große Kampf)

von Ellen G. White

Cover "Das Finale" von Ellen G. White
 

432 Seiten
Paperback
11 x 18 cm
ersch. 2008 (neu)
€ 2,90
Best.-Nr. 1599
 
   
Einkaufswagen  
 

Der kosmische Konflikt ist entschieden, aber der Kampf dauert noch an. Das zeigt die Geschichte der Gemeinde Jesu. Dieses Buch enthüllt die Prinzipien von echter und falscher christlicher Religion und zeigt, welchen Glaubenskonflikt die Menschheit in Zukunft zu erwarten hat. Auf dem Höhepunkt der Geschichte kommt der Sieger Jesus Christus wieder.

Die Autorin schildert, worauf es wirklich ankommt, um auf der Seite Gottes zu stehen und das ewige Leben auf seiner neugeschaffenen Erde zu erhalten.

Material zu diesem Buch:

  • Leseprobe als PDF (Inhaltsverzeichnis und Kapitel 1: Gott hat Geduld)
  • Studienhilfe als PDF zum kostenlosen Herunterladen (bezieht sich auf die ungekürzte Ausgabe "Der große Kampf") 

 

Von der ungekürzten Version dieses Buches gibt es verschiedene Ausgaben, auch solche, die von privaten Verlagen herausgegeben werden. Darüber gibt ein vierseitiger Flyer Auskunft, auch im Zusammenhang mit der Aktion der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten zur Verbreitung dieses Buches:

 

Dieses Buch ist Band 5 der Reihe
"Der Mensch im kosmischen Konflikt":

Die Menschheit ist in einen universalen Konflikt zwischen den Mächten des Bösen und des Guten hineingeraten. Worum geht es in dieser Auseinandersetzung? Und wie sollen wir uns darin verhalten? Was geschieht hinter denKulissen der Menschheitsgeschichte? Darauf gibt diese Buchreihe Antworten. Weitere Informationen über diese Buchreihe.

 

 

Ellen G. White (1827-1915) schrieb mehr als 5000 Artikel und 26 Bücher zu Themen wie Religion, Erziehung, Gesundheit und Prophetie. Dabei war ihr besonders wichtig, das Evangelium als eine frohe Botschaft darzustellen, die den Menschen befreit und verändert.


 

 
Portrait Ellen G. White
 

   

Weitere Informationen und Material zu Ellen G. White und ihren Büchern:


 

NEUESTE NACHRICHTEN

Nachwuchsförderung: Kirchen im Norden belohnen kreative Ideen

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Mit neuen Ideen sollen junge Leute frischen Wind in die Kirche bringen. Drei norddeutsche Landeskirchen haben dazu einen Kreativwettbewerb unter Schülern... 

mehr  mehr

Dominica: Hurrikan zerstörte 29 adventistische Kirchen und vier Schulen

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Auf der kleinen Antilleninsel Dominica, in der östlichen Karibik, mit rund 74.000 Bewohnern, hat am 18. September der Hurrikan Maria (Kategorie 5) Dutzende... 

mehr  mehr

Sola gratia - aus Gnade gerechtfertigt!Zum Film „So auf Erden" in der ARD über eine freikirchliche Gemeinde

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Sünde, Vergebung, Rechtfertigung - diese grundlegenden Themen christlichen Glaubens hat das Erste Fernsehprogramm am 4. Oktober in einem Spielfilm behandelt,... 

mehr  mehr

40 Jahre Arbeitskreis für evangelikale Theologie

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Der Arbeitskreis für evangelikale Theologie in Deutschland (AfeT) hat am 1. Oktober sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Zum Festakt in Herborn... 

mehr  mehr

Schießerei in Las Vegas: Adventisten trauern und beten

(Adventisten heute-Aktuell, 06.10.2017) Laut Neue Zürcher Zeitung hat am Sonntagabend, 1. Oktober, um 22 Uhr Ortszeit, in Las Vegas, Nevada/USA, der mutmaßliche Täter Stephen Paddock auf Besucher... 

mehr  mehr

Adventisten: Dokument zum Schlichtungsverfahren kirchlicher Angelegenheiten soll überarbeitet werden

(Adventisten heute-Aktuell, 10.10.2017) Die Mitglieder der Jahressitzung (Annual Council) des Exekutivausschusses der adventistischen Weltkirchenleitung (General Conference Executive Committee), haben... 

mehr  mehr

Laubhüttenfest: 3.500 Christen zogen singend durch Jerusalem

(Adventisten heute-Aktuell, 13.10.2017) An einem Marsch durch Jerusalem am 10. Oktober haben sich rund 3.500 Christen aus etwa 100 Nationen beteiligt. Darunter waren auch Delegationen aus... 

mehr  mehr

Brasilien: 55 Häftlinge treten Freikirche im Gefängnis bei

(Adventisten heute-Aktuell, 13.10.2017) Wie die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR) berichtet, traten Mitte September 55 Inhaftierte des Gefängnisses Itajaí Correctional... 

mehr  mehr